16 Feb 2015

Erfahrungen zu Steuerung und Führung in einem Friedensentwicklungsvorhaben

Programm Cercapaz 2007 – 2015 / Kolumbien

„Wenn wir die Zeit zurückdrehen könnten, was würden wir mit unserem heutigen Erfahrungsschatz anders machen?“ „In acht Jahren (2007-2015) wurden im Programm Cercapaz knapp 30 Millionen Euro umgesetzt. Welche Potenziale wurden genutzt und welche hätten wir noch besser nutzen können?“ Diese und ähnliche Fragen stellen sich Beteiligte des Programms Cercapaz in dessen Schlussphase. Auch wenn es das deutsch-kolumbianische Friedensprogramm Cercapaz in dieser Form nicht mehr geben wird, können jedoch ähnliche Vorhaben aus den Erfahrungen lernen, indem sie gute Ansätze übernehmen und Fehler vermeiden - und somit die Chance erhöhen, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln möglichst viel positive Veränderung zu erreichen. Die GIZ hat den Anspruch, eine lernende Organisation zu sein. Dieses Dokument soll einen Beitrag dazu leisten, indem es Impulse zur Reflexion und Diskussion gibt.


Authors

Uta Giebel, Barbara Unger

 

Share this publication

Thanks for your interest

If you find this publication useful, please consider making a small donation. Your support enables us to keep publishing.

Latest Publications

Berghof Foundation on Twitter