Hassan Mais

Lebanon team
Middle East and North Africa Unit

Placeholder

Beirut, Lebanon


 

Hassan started working with the Berghof Foundation’s finance department in Beirut in August 2017 in the framework of the project "Strengthening the Capacities of Sunni Institutions to Enhance Stability and Religious Tolerance". He is currently involved in all of Berghof’s projects in Lebanon and is actively supporting the project on Developing Safety Nets against Polarization of Sunni-Shia Relations with a particular focus on (social) media discourse.

Hassan has a BA in Business Administration and Accounting. He has over 10 years of experience in Business Management in Ghana, Africa and Riyadh, Kingdom of Saudi Arabia. His previous experience includes working as a sales manager and an executive manager in prominent Saudi companies. Hassan has a religious sharia degree from Al Azhar Bekaa where he studied for 7 years.

Deutsch

Hassan begann im August 2017 mit der Finanzabteilung der Berghof Foundation in Beirut zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er an allen Berghof-Projekten im Libanon beteiligt und unterstützt aktiv das Projekt zur Entwicklung von Sicherheitsnetzen gegen eine Polarisierung der sunnitisch-schiitischen Beziehungen - mit besonderem Schwerpunkt auf dem (sozialen) Mediendiskurs.

Hassan hat einen BA in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen. Er verfügt über 10 Jahre Erfahrung im Business Management in Ghana und Riad und war als Vertriebsleiter und Geschäftsführer in namhaften saudischen Unternehmen tätig. Hassan hat einen religiösen Scharia-Abschluss von Al Azhar Bekaa, wo er 7 Jahre lang studierte.